Kirche Santo Sudario

turismo cirie icona foto  turismo cirie icona video  turismo cirie icona mappa

Die ursprüngliche Kapelle stammt aus dem 13.Jh. und ist dem Heiligen S. Bernardo von Menton gewidmet .Sie befindet sich im Viertel dei Cavalleri (Reiter) .Die darauf folgende Erweiterungen erfolgen im 15.Jh. durch die Bruderschaft der S. Sudario.
Die Apsis, das Presbyterium und der Glockenturm stammen aus dieser Zeit, die reich verzierte Fassade stammt dagegen aus dem 18.Jh.
Die wertvollsten Werke sind: der Altar von Pietro Solari (1744), der hölzerne Chorstuhl aus dem 17 Jh., die Orgeln(1700-1800),und das Fresco in der Apsis(1791).