Straße Vittorio Emanuele II

turismo cirie icona foto  turismo cirie icona video  turismo cirie icona mappa

Im Mittelalter nannte sich die Straße "Maestra" , welche das Städtchen und seine Viertel zur Hälfte teilte.Im15. Jh. Bauten die Adligen und reichen Familien ihre Häuser und Türme ,gemeinsam mit den Handwerkern , Handelsleute und Freiberufler , welche die Bogengänge für ihre Geschäfte nutzten. Außerhalb der Mauern befanden sich Gärten und Felder.

Im Verlauf der Jh. wurden viele Veränderungen vorgenommen .Aus der mittelalterliche Vergangenheit zeugen nur noch 3 Türme und einige Fassaden von Herrschaftshäusern.